Die Einwilligungserklärung FÜRIMPLANTATE ERKLÄREN:

    1. Dass der Doktor mir erklärt hat, ist, dass geeignete, in meiner Situation, eine Behandlung mit Implantaten.
    2. Der primäre Zweck des Eingriffs ist der Ersatz von fehlenden Zähnen. Ich weiß, ich alternativ herkömmliche Prothesen, geringere Kosten, sondern die Regel für die Vorteile nutzen können, die mit dem Implantat-Technik erhalten werden kann.
    3. Das Verfahren wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden, deren mögliche Risiken haben mir auch berichtet worden.
    4. Das Verfahren wird in zwei Stufen statt, wobei ein erster, in dem die Knochenschrauben oder Platten befestigt sind, indem ein Bett mit Erdbeeren oder künstlichen Buchse machen, und einer zweiten (nach mehreren Monaten), wenn die Schraube oder Bogen sind es integriert mit dem Knochen, ist ein Anschlag auf sie gelegt anschließend die prothetische Anlagen zu erhalten. Obwohl ich eine genaue Diagnose Mittel (Röntgenstrahlen, CT-Scans, Panorama- und periapikale Aufnahmen und Analyse) geübt haben, verstehe ich, dass Sie ödematöse Prozesse können, Schwellungen, Prellungen, Schmerzen oder Einrisse in der Schleimhaut der Wange oder auftreten können, Lippe oder Zunge, die auf der Technik und der richtigen Leistung nicht ab, und auch die Möglichkeit der Schädigung des Herzens und verursachen eine Sinus-Infektion, die durch die entsprechenden Spezialisten behandelt werden, anschließend müssen. Ich habe auch erklärt, dass weniger häufig und unabhängig von der Technik und der richtigen Leistung, können Sie den Nerven Typ beschädigen können auftreten, durch die Nervenenden zu beeinflussen oder in der Nähe Nerven, Verlust der Empfindung in den Lippen zu erzeugen , Kinn, Zunge oder Zahnfleisch, je nachdem, was die betroffenen Nerven ist. Normalerweise ist der Verlust der Empfindlichkeit ist nur vorübergehend, kann aber dauerhaft. Weniger häufig mit Sinus oder Nasengänge auftreten und verletzen Wurzeln benachbarter Zähne Kommunikation kann, die eine weitere Behandlung erfordern. Ich weiß, daß, obwohl die Technik erfolgreich ist, gibt es eine Ausfallrate von zwischen 8% und 15%, was Intervention wiederholt erfordern kann und ausnahmsweise Kieferfraktur, die eine weitere Behandlung erforderlich, auftreten können. Ich verstehe, dass die Behandlung nicht mit der Implantation endet, sondern müssen den Arzt regelmäßig zu besuchen und Hygienevorschriften befolgen Sie mir erklärt. Ich verstehe auch, dass, sobald die Prothese platziert, brechen kann, mit der daraus folgenden Notwendigkeit, eine Schraube oder eine Komponente zu ersetzen.
    5. Der Zahnarzt hat mir erklärt, dass jede Operation eine Reihe von gemeinsamen und potenziell schweren Komplikationen zur Folge, die ergänzende Behandlung sowohl medizinische und chirurgische erforderlich machen können, dass eine Situation wie Diabetes, Herzerkrankungen, Bluthochdruck, Anämie, Alter, Übergewicht, erhöhen Risiken und Komplikationen können. Ich verstehe die Erklärungen habe ich in klaren und einfachen Sprache zur Verfügung gestellt, und der Arzt, der mich behandelt hat, hat mir erlaubt, alle Bemerkungen und klären alle Zweifel, die ich angesprochen haben. Ich verstehe auch, dass zu jeder Zeit und ohne eine Erklärung, ich stimme der jetzt kurz widerrufen kann. Deshalb klar, dass ich bin zufrieden mit der erhaltenen Informationen und zu verstehen, den Umfang und die Risiken der Behandlung. Diese Einwilligung kann nach Ermessen von mir widerrufen werden, ohne Angabe von Gründen, jederzeit vor dem Eingriff.
    Responsable
    Clínica Solydent, S.L.
    Finalidad Proporcionar atención sanitaria.
    Legitimación Cumplimiento de obligación legal: Ley 41/2002, de la autonomía del paciente y de derechos y obligaciones en materia de información y documentación clínica.
    Derechos Tiene derecho a acceder, rectificar y suprimir los datos, así como otros derechos, como se explica en la información adicional.
    Información Adicional Puede consultar la información adicional y detallada sobre Protección de Datos Personales en el reverso del presente formulario.


    Beobachtungen:

    In Palma de Mallorca mit Datum:

    Und fürs Protokoll, ich unterschreibe das Originalgeschenk nach dem Lesen.

    Patientenname:

    DNI-CIF-PASAPORTE:

    Unterschrift des Patienten ODER seines gesetzlichen Vertreters im Behindertenheim.*

    Unterschrift des Arztes*

    (Im Falle der Weigerung des Patienten, die Einwilligung zu unterschreiben)
    Unterschrift des Zeugen

    Name des Zeugen:

    DNI-CIF-PASAPORTE:

    Ich habe die Bedingungen für die Implantateinwilligung gelesen und akzeptiere sie NICHT.



     

    CLÍNICA SOL-DENTAL
    Calle de la Reina Esclaramunda 8 Bajos
    07003 Palma de Mallorca. Tel. 971 71 19 76, 971712141
    www.sol-dental.com